01.05.2011

 
 

1. Veranstaltungen/Training

Kostenfreie Veranstaltungen stellen Treffen privater Natur dar, die Teilnahme daran erfolgt auf eigene Verantwortung und ist versicherungstechnisch nicht von uns abgedeckt. Das Training, welches es bei uns entgeltlich, unentgeltlich oder zu Probezwecken gibt, aber auch über Vereine, Kurse oder die Kommunen angeboten wird, ist für Teilnehmer freiwillig und bei Minderjährigen immer mit der Zustimmung der Eltern verbunden. Die Kurs- oder Stundensätze befreien nicht von der Pflicht, über Gesundheitseinschränkungen zu informieren und beinhalten keinerlei zusätzlichen Versicherungen. Die Firma Streethopper als Einzelunternehmen ist für etwaige Fälle wie zum Beispiel grober Fahrlässigkeit oder menschlichem Versagen bei durchgeführter Wartung und Aufsichtspflicht durch eine Berufshaftpflicht abgesichert. Training und gebuchte Stunden können seitens des Veranstalters aufgrund von unvorgesehener Wetterbedingungen verschoben werden.

!! Bitte lesen Sie hierzu unsere spezielle Zustimmungserklärung als PDF !!

   
   


2. Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Lieferbedingungen gelten für den Versand weltweit. Die Lieferung erfolgt per Post. Bestellung über das Internet liefern wir in 2-5 Werktagen nach Bestelleingang (je nach Lagerbestand). Unsere Verkaufspreise sind Bruttopreise ohne Versandkosten. Wir behalten uns Änderungen bezüglich dem äußerem Erscheinungsbild vor.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Streethopper, Lucien Peter, Schwalbacher Str. 57, 65183 Wiesbaden - Germany / E-Mail: luu@streethopper.info

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugeben und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht ganz, nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Abnutzung der Ware ausschließlich auf ein sachgemäßes Ausprobieren (wie es Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre) zurückzuführen ist.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

1. Gewährleistung

Wir garantieren für die Fehlerfreiheit unserer Produkte. Sollte trotz unseres Qualitätssicherungssystems mangelhafte Ware ausgeliefert worden sein, werden wir dem Mangel unverzüglich beheben. Dies gewährleisten wir bis zu zwei Jahre nach dem Kaufdatum. Entstehende Versandkosten werden dabei selbstverständlich von uns übernommen. Die hier genannten Gewährleistungsbedingungen gelten nur für Deutschland.

2. Garantiefall

Ein Garantiefall tritt ein, wenn Bauteile Fertigungsfehler aufweisen. Fertigungsfehler sind Fehler, die die Sicherheit und die Funktion des Poweriser beeinträchtigen. Natürliche Abnutzung ist nicht Bestandteil der Garantie.

3. Austausch- / Verschleißteile

Austausch- / Verschleißteile sind von der Garantie ausgeschlossen. Diese sind:
a) die Lagerbuchsen
b) der Gummifuß
c) Federn (insofern es sich um normale Abnutzung / Ermüdung während der Verwendung handelt) Für sonstige Fehler gewährleisten wir hier eine Garantie von 6 Monaten ab Kaufdatum - gültig ab 17.11.2006
Hinweis: Austauschteile nutzen sich während des Betriebes ab.

4. Anzeige eines Garantiefalls

Ein Fertigungsfehler muss uns innerhalb der Garantiezeit angezeigt werden. Die Anzeige muss in einer Form durchgeführt werden, die uns erlaubt, die Anzeige auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen (d.h. schriftlich und mit Fotos bzw. Vorlage des fehlerhaften Artikels).

5. Annahme der Anzeige

Der Garantiefall wird von uns erklärt, falls wir nach Prüfung der Anzeige festgestellt haben, dass ein Garantiefall im Sinne der Artikel 2. bis 4. vorliegt.

6. Durchführung

Ist ein Garantiefall von uns erklärt, wird der Mangel bei uns kostenlos behoben. Versandkosten werden von uns übernommen.

7. Leistungsvorbehalt

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

8. Zahlungsarten

Sie können wahlweise per Vorkasse, PayPal (mit Übernahme der Gebühren) oder per Kreditkarte bezahlen.

10. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

11. Vertragssprache Die Vertragssprache ist deutsch. Der Gerichtsstand ist in Wiesbaden.

12. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern immer einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine unverbindliche Bestellung der sich im Warenkorb verbindlichen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per Email oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen.

13. Individuelle Preisabsprache , Ratenzahlung

Rabatte und Nachlässe aufgrund einer bereits vor Bestellung ausgehandelten Menge von Hauptprodukten ist immer nur in Verbindung mit dem vorliegenden Angebot gültig, eine Verringerung der vereinbarten Menge verringert auch den Nachlass auf den Normalpreis des jeweiligen Produkts. Die Preisabsprache ist nur in dem jeweiligen Fall gültig, nicht auf andere Käufe oder Käufer oder Modelle übertragbar und nicht veränderbar.

Bei ausgehandelter Zahlung in maximal 3 Teilraten ist die erste Rate bei Bestellung vor Ort zu zahlen, die zweite Rate bei Übergabe des Modells, dann jedoch mindestens 300 Euro des Gesamtrechnungsbetrages (150 Euro bei 30/50 Modell) und die dritte Rate, falls noch offen, zum 1. des Folgemonats. Bei Nichtzahlung der Teilraten oder des Restbetrages bleiben die verkauften Artikel im Besitz der Firma www.streethopper.info Lucien Peter und wir behalten uns vor, durch Mahnvorgänge oder gerichtliche Schritte die fehlende Summe einzutreiben.

Hierzu bedarf es keinerlei Mahnungen, die offiziellen Mahnschritte werden ohne weitere Erinnerung vollzogen.

14. Erfüllungsort und Gerichtsstand


Erfüllungsort ist der Sitz von Streethopper (Lucien Peter).
Soweit im Rahmen der §§ 38-40 ZPO zulässig, ist der Gerichtsstand ausschließlich der Sitz von Streethopper, Lucien Peter, in Wiesbaden.
Streethopper - Lucien Peter - Schwalbacher Str. 57 - 65183 Wiesbaden
 

Dieses gilt für alle Arten von Geschäften - auch dem Internetverkauf wie z.B. Onlinebestellung, Ebay und ähnlichen Plattformen.

3. Werkstatt-Dienstleistungen

Wir bieten Werkstatt-Dienstleistungen in uns möglichem Rahmen an. Kosten entstehen durch die Beauftragung einer Reparaturleistung.

Der Auftraggeber nimmt die durchgeführte Arbeit in Augenschein und prüft sofort nach Erhalt des Gegenstandes.

Mit der Prüfung entbindet der Auftraggeber die Werkstatt von möglichen Haftungen mit Ausnahme von Materialfehlern seitens der Produktion an Neuteilen. Der Auftraggeber kontrolliert die Arbeit nach eigenem Ermessen und spricht 100%ig mängelfreien Zustand aus – hierdurch entbindet er die Werkstatt von eventuellen Regressansprüchen, Schadensansprüchen, Folgeschäden an Material, Material Dritter und Personenschäden.

Auf Wunsch werden Modifikationen oder der Anbau von nicht typgerechten Teilen vorgenommen, bei denen jedoch die Verantwortung auf den Auftraggeber fällt.

Typische Reparaturkosten:
Austausch Füße Advance 15 Euro
Austausch der Feder 25 Euro
Stelzenwartung 10 Euro
Stundenlohn 30 Euro

4. Teilnahmebedingungen für das Jumpen mit Sprungstelzen von Streethopper.info in Wiesbaden – Lucien Peter

1. Jeder Teilnehmer muss diese Benutzungsregeln vor Anschnallen der Sprungstelzendurchlesen. Er bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er diese Benutzungsregeln zur Kenntnis genommen hat und mit ihnen einverstanden ist. Die Sorgeberechtigten des minderjährigen Teilnehmers müssen diese Benutzungsregeln durchlesen und mit dem minderjährigen Teilnehmer durchsprechen, bevor dieser die Stelzen benutzen darf. Sie bestätigen mit Ihrer Unterschrift, dass Sie diese Teilnahmebedingungen durchgelesen und mit dem minderjährigen Teilnehmer besprochen haben und mit ihnen einverstanden sind.

2. Die Benutzung der Sprungstelzen ist mit Risiken verbunden und erfolgt auf eigene Gefahr. Die Einhaltung der Teilnahmebedingungen liegt ausschließlich in Verantwortung des jeweiligen Benutzers. Die Sprungstelzen sind für all jene Nutzer ab der jeweiligen Kilogröße (30-50) (50-70) (70-90) (90-120)nutzbar, die nicht an einer Krankheit oder psychischen Beeinträchtigung leiden, die bei der Nutzung eine Gefahr für die eigene Gesundheit oder die anderer Personen darstellen könnte. Personen, die alkoholisiert sind oder unter dem Einfluss von Drogen stehen, sind nicht berechtigt, die Sportgeräte zu nutzen. Der Teilnehmer ist für Schäden an eigenem Material und Material dritter sowie Personenschäden selbst verantwortlich.

3. Es dürfen bei Ausübung des Sports keine Gegenstände mitgeführt werden, die eine Gefahr für den Teilnehmer selbst oder für andere darstellen (Schmuck, Mobiltelefone, Kameras etc.).

4. Jeder Teilnehmer muss an einer kurzen Einweisung und den Sicherheitshinweisen teilnehmen. Sämtliche Anweisungen und Entscheidungen des Betreibers / Trainers sind bindend. Bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen gegen Anweisungen oder Sicherheitsforderungen des Betreibers / Trainers können die betreffenden Teilnehmer vom der Nutzung der Sprungstelzen ausgeschlossen werden. Bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen gegen Anweisungen oder Sicherheitsforderungen des Betreibers / Trainers übernimmt dieser keine Haftung für die damit verbundenen Schäden.

5. Die ausgeliehene Ausrüstung (Helm, Protektoren, Sprungstelzen) muss nach Anweisung des Veranstalters/Trainers benutzt werden. Sie ist nicht auf andere übertragbar, darf während der Durchführung nicht abgelegt werden und muss wieder zurückgegeben werden. Die Bindungen der Schuhe sind alle korrekt um das Bein / um die dafür vorgesehenen Schnallen zu wickeln und mit Klettbändern zu fixieren. Es dürfen nie beide Schuhe gleichzeitig gelöst werden. Im Zweifelsfall ist ein Betreuer herbeizurufen.

6. Jedes Hindernis darf von max. einer Person gleichzeitig überwunden werden. Auf den Hindernissen dürfen sich max. 2 Personen gleichzeitig aufhalten.

7. Die Geschäftsleitung behält sich das Recht vor, Personen die sich nicht an diese Benutzungsregeln halten, auszuschließen. Die Geschäftsleitung behält sich auch das Recht vor, den Betrieb aus sicherheitstechnischen Gründen (Regen, Eis, Glätte, Dunkelheit, Gewitter etc.) einzustellen. Es erfolgt in diesem Falle keine Rückvergütung des Eintrittspreises aber es wird die Möglichkeit eines Folgetermins eröffnet.

8. Die Nutzung der Sprungstelzen erfolgt auf eigene Gefahr, die Tätigkeit des Laufens, Joggens, Rennens, Springens, Hoppen, das Überwinden / Überspringen von Hindernissen / Personen Gegenständen erfolgt nach eigenem Willen des Nutzers. Die Nutzung der Sprungstelzen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung und Gewährleistung. Die Sprungstelzen werden nach jeder Nutzung gründlich auf etwaige Defekte, Fehler oder Abnutzungen kontrolliert und nur in einwandfreiem Zustand an den nächsten Nutzer ausgegeben. Dieser hat die ihm ausgegebenen Sprungstelzen nochmals eigens auf Fehler, Defekte oder Abnutzungen zu kontrollieren und übernimmt mit der Prüfung das Sportgerät als 100 % einwandfrei.

9. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Unterschrift dazu bereit, dass eventuelle Ton- Film oder Bildaufnahmen für unsere Eigenwerbung, ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Punkt 9 kann jederzeit nachträglich widersprochen werden – für bereits vergangene Veröffentlichungen kann keine Rücknahme mehr erfolgen.

Mit meiner Unterschrift erkenne ich die oben stehenden Teilnahmebedingungen für die Benutzung der Sprungstelzen an. Personen unter 18 Jahren benötigen das schriftliche Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten mit Unterschriften:

 

Vor- & Zuname:  ___________________________________________________________
 
Geb. Datum:  ______________________________________________________________

Adresse:  _________________________________________________________________

Telefon:  __________________________________________________________________

Datum / Unterschrift (Erziehungsberechtigter):  ___________________________________


Einverständniserklärung als PDF herunterladen:

   


VERANSTALTUNGEN   //   SHOP   //    WERKSTATT-DIENSTLEISTUNGEN   //   TEILNAHMEBEDINGUNGEN